Viele bezeichnen münchen ja auch gerne als die Stadt mit den meisten Porsche Cabrios – das mag vielleicht sogar richtig sein…

Eigentlich müsste man sich fragen woran dies wohl liegt dass die Straßen der bayrischen Landeshauptstadt voll sind mit Autos die über dem Kopf nur den Himmel haben, denn alleine an diesem Weiß-blauen Firmament kann es nicht liegen!

Während ich so tagtäglich durch den Münchner Großstadt-Jungle fahre betreibe ich ja so meine Studien, ich habe die Technik mittlerweile schon so verfeinert dass ich beim Autotyp und der Dauer des Abbiege-Manövers bereits sehr treffsicher voraussagen kann WER das Gefährt gerade pilotiert.

Als Single in München ist diese Fähigkeit sehr wichtig, da sich so schon der eine oder andere Flirt ergeben hat, und sogar schon zwei Café-Dates… Aber dies ist ne andere Geschichte…

Irgendwann in den letzten Tagen fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen – denn mittlerweile weiß ich warum so viele Münchnerinnen und Münchner mit nem Cabrio durch die Stadt cruisen – denn: Sie cruisen gar nicht, sie stehen!

Und nachdem dass stehen mit dem Auto in München ja mittlerweile schon Tagesausflugsgleiche Züge angenommen hat ist das Cabrio ein Ersatz für die Sonnenliege geworden, denn während sich andere bereits am Pool, am See oder im Garten den wohlverdienten Feierabend in der sonnenliege genießen sitzt der Münchner tagtäglich in seinem Auto im Stau…

Tag für Tag… 16km in 48 Minuten sind keine Seltenheit und nachdem München ja immer Superlative haben will und überall Spitzenreiter sein will sind sie es auch im tagtäglichen Verkehr auf der Straße… um zwar im Stau-Stehen!

Das Cabrio dient also als Sonnenliegen-Ersatz, als mobile Sonnenliege in den Strassenfluchen zwischen Leopoldstrasse und Maximilliansplatz – so kann man wenigstens das Ärgernis mit etwas Schönem versuchen auszugleichen… – und oftmals gelingt das sogar…

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.