Wie eine aktuelle „Umfrage“ in meinem Freundeskreis ergab, erhalten gerade männliche Singles an Weihnachten von den lieben Eltern die üblichen SSK´s – also Slip, Socken und Krawatten.

Gerade bei der Unterwäsche für den Mann von heute scheiden sich ja schon seit Jahren die Geschmäcker von Mann und Frau – und wenn dann noch der Name Schiesser ins Unterwäsche-Spiel kommt wird schnell und voreilig das Bild vom Schiesser Feinripp und Doppelfeinripp auf dem fotografischen Gedächtnis gekramt und als „veraltet“ abgetan – doch es muss nicht immer Feinripp sein wenn es um Schiesser geht! Zugegeben die Marke „Schiesser“ ist der Inbegriff für Unterwäsche made in Germany – nicht ohne Grund denn bereits 1875 wurde die Firma in Radolfzell am Bodensee gegründet.

Bekannt wurde die Firma natürlich durch die Produkte in Feinripp und Doppelripp – und leider hat sich dieses „Bild“ bis heute in unsere Köpfe gebannt – doch eigentlich ist Schiesser mittlerweile mehr als nur weisse, altmodisch und angestaubte Unterwäsche für Männer denen Mutti noch die Wäsche kauft und schenkt – denn die bewährte Qualität und der hohe Tragekomfort den Schiesser Feinripp seit je her auszeichnet, kann man mittlerweile auch in ganz flotten Formen und Farben erhalten.
Ich bin ja nicht so sehr der Boxer-Short-Träger ich mag es lieber wenn alles gut aufgeräumt dort sitzt wo ich es vermute und nicht irgendwo rumbaumelt, aber da hat jeder Mann so seine eigene Philosophie – aber egal. Ketzerisch könnte man natürlich nun vermuten dass ich dadurch immer noch Single bin, aber an dieser Bekleidung kann es nicht gelegen haben – oder doch? 😉

Egal – derzeit hat Schiesser eine neue Produktlinie am Start: „Cotton Stretch“ – und die ist, für mich (!) wirklich super – die Mischung aus Baumwolle und Elasthan trägt sich wirklich super – alles ist an seinem Platz und es gibt auch andere Farben und Formen, sodass sich hier wirklich jeder Mann – egal ob Single oder nicht, passend anziehen kann.

Ich kann jetzt im Winter z.B. Schiesser Herren Jazz-Pants wirklich „wärmstens“ empfehlen und hoffe die eine oder andere Mutter eines Singles liest diese Empfehlung, bevor sie wieder zum altbewährten Schiesser Feinripp greift und Mutti´s Liebling auch im kommenden Jahr vermutlich Single bleibt wenn zum ersten Mal die Angebetete zum Infight bittet und Fluchtgefahr nach dem Auspacken herrscht.

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.