Singles in München aufgepasst: Die Lage ist fatal! Die Münchner Singles haben es bei der Partnersuche sehr schwer! Ich habe diese These die letzten Tage mal mit einem guten Kumpel aus Südschweden, genauer Bielefeld diskutiert!

Er kam, ganz Urlauber-like zu mir zu Besuch setzte sich auf die Terrasse, atmete nochmal tief durch und sagte: Es ist so schön bei Euch in München, ihr habt alles, es ist wie Urlaub, ich glaub ich such mir nen Job hier und zieh auch nach Müchen!

Nein!!! Bloss nicht!

„Bleib wo Du bist – denn der Schein trügt!“ sagte ich – und er sah mich verdutzt und verwundert an. Die kommenden Stunden verbrachten wir damit dass er mir München als die Insel der Glückseeligen verkaufen wollte – ich aber, da gebürtiger Münchner, hier extrem intervenieren musste.

Münchner Singles leben anders

Klar haben wir in München alles, Berge, Seen, eine tolle Stadt, einen tollen Fussball-Verein *grins*, tolle Universitäten, ein wahnsinniges Freizeitangebot und ein riesengroßes Angebot an Bars, Diskotheken, Clubs und sonstigem Nightlife – und genau hier ist die Crux:

München bietet viel – zuviel!

Je mehr eine Stadt zu bieten hat, desto schwieriger wird’s für den Single bei der Partnersuche – das ist wie beim Multiple Choice – hat eine Stadt nur 2 Bars, ist die Chance höher dort den passenden Single zu finden – als in einer Stadt wie München wo es wahrscheinlich 500 Bars gibt (ich hab sie nicht gezählt – nur ne Vermutung!). Die Möglichkeiten in München für Singles in der Freizeit sind einfach ungemein vielfältig.

Natürliche Selektion:

Genauso ist es mit dem Sportverein, dem Fitness-Club, dem Baggersee, dem Golfclub, der Discothek oder wo ein Single noch einen Single treffen könnte. So aber laufen Singles quasi aneinander vorbei weil Single A in diesen Club geht während Single B in einen anderen Club geht. Die können sich quasi nicht finden in der freien Wildbahn! Hier ist das Internet derzeit (noch) überlegen – hier gibt es nur 4-5 wirklich gute Internet Portale wo man Singles aus München treffen kann – ausserdem suchen diese Singles in den Portalen (meinstens) wirklich eine Partnerschaft – während man dies bei einem Single der eine Bar mit einem Freund besucht nicht zwangsläufig vermuten kann.

Nachdenklich haben wir den Abend auf der Terrasse ausklingen lassen  – ich denke er wird von Bielefeld aus noch öfter über das „vermeintliche Paradies“ nachdenken.

2 Responses

  1. Anmacher

    Ich habe selbst 4 Jahre in München gelebt und muss sagen das ich bei der Partnersuche keine Schwierigkeiten hatte. Habe gute Erinnerungen an die Stadt und viele schöne Nächte dort erlebt.

    Nur die Frau fürs Leben war nicht dabei, waren immer nur kurze Affairen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Antworten
  2. Jan

    Hab auch in München gewohnt und kann nachvollziehen, dass es schwer ist, die Frau fürs Leben dort zu finden. Viele Menschen dort warten lieber auf die nächste, die bessere Chance, als sich fest zu binden. Schon möglich, dass man da in mittelgroßen und kleineren Städten bessere Chancen auf was festes hat.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.