Als Single Frau schwanger zu werden kann immer mal passieren… – es „sollte“ zwar nicht, kann aber – und nach dem ersten positiven Schwangerschaftstest kommen viele Fragen und es prasselt viel Neues auf einen ein.

Es gibt viele Gründe warum Frau als Single nun schwanger geworden ist, und die Gründe reichen von einer geplanten Schwangerschaft als Singlefrau bis zum absoluten Unfall – Fakt ist nun aber: Du bist eine Single Frau und bist nun schwanger – und das zählt!

Was die gesamte Nachkriegsgeneration noch spaltete hat sich heute im Gesellschaftsbild schon sehr aufgeweicht und somit hat diese Schwangerschaft sowohl Vor- als auch Nachteile.

Die Vorteile einer Schwangerschaft als Single Frau:

  • Unabhängigkeit
    Keiner redet dir in die Erziehung des Kindes rein, man kann vollkommen unabhängig sich dem gesamten Wohl des Kindes widmen.
  • Kämpfernatur
    Frauen, die Kinder allein großziehen, werden zu wahren Löwinnen und Kämpferinnen – sie verteidigen ihre „Brut“ und stehen hinter ihnen.
  • Inniges Verhältnis
    Viele Single Mama´s berichten, dass die Bindung zwischen ihnen und dem Kind nochmal um einiges intensiver und inniger ist – und auch später eher das Verhältnis dem einer großen Schwester zu ihrem kleinen Bruder bzw. kleinen Schwester gleicht.

 Die Nachteile einer Schwangerschaft als Single Frau:

  • Gerüchte, Gerede, Mitleid
    Heutzutage sind allein erziehende Mütter zwar in unserer Gesellschaft akzeptiert, allerdings natürlich von der Gesellschaft auch immer wieder beäugt da eine Single Mama einfach „aus der Norm“ tanzt.
  • Stark einseitige Prägung des Kindes
    Ohne Vater bzw. männliche Bezugsperson entwickeln sich manche Kinder anders – und verschiedene Studien haben bewiesen dass gerade Kinder auch eine männliche Bezugsperson benötigen.
  • Stark finanzielle Einbußen
    Wer ein Kind alleine auf- und erzieht der hat natürlich auch die Kosten oftmals alleine zu tragen – denn selbst wenn der potentielle Vater bereit ist seinen gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen nachzukommen verbleibt ein großer Teil an finanziellen Zuwendungen bei der Mutter!
  • Berufliche Karriere stockt
    Als Single Mama verzichten sie oftmals auch auf Ihre berufliche Karriere – und ziehen hier die Aufzucht Ihres Kindes dem beruflichen Aufstieg vor. Firmen sind zwar heute liberaler eingestellt und bieten mehr Möglichkeiten Beruf und Kind unter einen Hut zuu bringen (z.b. durch einen firmeneigenen Kindergarten etc.) – allerdings ist es erwiesen dass viele Arbeitgeber Single Mama´s nur bedingt beschäftigen wollen.
  • wenig Freizeit
    Dein ganzes weiteres Leben dreht sich nicht mehr ausschließlich um Dich und Deine Bedarfe, sondern ist eher ein Kind Management indem Dein eigenes Leben hinten angestellt wird.

Bildquelle: Sonja Gräber / pixelio.de

Schwanger zu werden ist aber auch als Geschenk zu sehen – denn die Chance bei einem ONS oder Affäre schwanger zu werden ist ähnlich wie die beim Lotto den Jackpot zu gewinnen!

Nachdem der erste „Schock“ hinter einem liegt, sollte man sich über die Schwangerschaft und die Entwicklung innerhalb der 40 Wochen die eine Schwangerschaft normalerweise dauern wird umfassend informieren, und wissen was in den jeweiligen Schwangerschaftswochen (SWW) alles passiert!

Wenn sie wissen wollen was in der ersten SWW so alles passiert dem sei dieser Link an Herz gelegt: alles zur 1 SSW

Über den Autor

Weiblich, tageslichttauglich, Mitte Dreißig, Ex-Fitness Trainerin, geschieden, alleinerziehend – dass sind eigentlich nur die Eckdaten meiner Beschreibung, denn was hier ganz klar fehlt ist ein Wort – welches bei anderen immer wieder viele Fragen aufwirft: SINGLE Natürlich würde ich diesen „Makel“ aus meiner Vita gerne entfernen, aber dies ist alles nicht so einfach, vor allem wenn frau, so wie ich, auch noch eine 16jährige Tochter hat – da gerät der eine oder andere schon an seine Grenzen beim ersten Flirt, weil er ja nicht nur mich sondern „uns“ bekommen würde – und die die sich davon nicht „abschrecken“ lassen, die haben meist viel größere Schäden vorzuweisen… Über dass was ich als Single alles erlebe und bereits erlebt habe möchte ich hier gerne schreiben.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. Sabine

    Bei der Aufzählung der „Nachteile“ einer Schwangerschaft bei Single-Frauen ist mir aufgefallen, dass dort einige Punkte aufgezählt sind, die auch Paare betreffen. Finanzielle Einbußen, Einschränkung der persönlichen Freiheit oder auch das Stocken der beruflichen Karriere wenn das Kind da ist, betrifft in den meisten Fällen auch Schwangere, die in einer Paarbeziehung leben. Das geht so weit, dass viele Firmen bei der Einstellung von jungen Müttern eher zurückhaltend sind, egal, ob sie einen Partner haben oder alleinerziehend sind. Freilich können sich diese Faktoren bei einer alleinerziehenden Mutter noch drastischer auswirken.

    Antworten
  2. Ulf

    Zweifellos bringen Kinder auch gerade finanziell sehr große Nachteile mit sich. Was aber niemand weiß, der keine Kinder hat: von ihnen geliebt zu werden, entschädigt für all das. Aber man sollte es natürlich total wollen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.