Dieses Public Viewing hat ja eigentlich so gar nichts mit Fussball zu tun – im angelsächsischen Sprachgebrauch heißt: „Public Viewing“ übersetzt nicht mehr oder weniger, als den aufgebarten Leichnam der Gemeinde zum letzten Gruß zu präsentieren… – naja… obwohl, bei der letzten Fussball-WM war das beim Spiel Deutschland-Spanien irgendwie ja dann doch so… – egal…

Public Viewing zuhause

Meine Jungs und ich hatten uns verständigt zumindest die Vorrunden-Spiele der diesjährigen Fussball Europameisterschaft zuhause (bei mir) anzusehen – und das aktuelle Sportstudio somit planerisch bereits im Vorfeld in meinen eigenen Garten verlegt. Es war eigentlich alles vorbereitet… – der Grill war neu, schon seit Tagen im Einsatz, und für „sehr gut“ benotet worden (siehe Testbericht Holzkohle Grill für Singles: Son of Hibachi), das Erdkabel für Strom und Kabelanschluss war fachgerecht am Zaun entlang verlegt, die letzten käuflich zu erwerbenden Augustiner Biere waren schon seit Tagen eingekühlt – eigentlich war alles vorbereitet… – wenn, ja wenn nicht das Wetter uns hier einen Strich durch die Rechnung zu machen schien.

Public Viewing und das Wetter in München

Angesagt waren 16 Grad, teilweise regnerisch und zumindest eine Regenwahrscheinlichkeit prognostiziert die nicht gerade für ein Public Viewing im heimischen Garten einladen würde… – was Tun? Schnell musste nun eine Lösung her… – denn meine Jungs und ich wollten einfach die Vorzüge des heimischen Public Viewing geniessen:

10 Vorteile des heimischen Public Viewing:

  1. Das Bier ist immer frisch und in max 1 Minute erhältlich
  2. Die Toiletten sind in max 1 Minute erreichbar und das Anstellen in der Pause entfällt nahezu
  3. Das Grillsteak in der Halbzeitpause liegt nicht schon die ganze erste Halbzeit auf dem Grill
  4. Das Fachpublikum der Zuseher links und rechts ist bekannt und handverlesen
  5. Keiner raschelt mit Chipstüten
  6. Unangebrachtes Kreischen von weiblichen Zusehern wird es nicht geben
  7. Jeder lauscht gebannt der Übertragung und quasselt nicht dazwischen
  8. Die Übertragung ist erst dann zu Ende wenn auch der letzte Zuseher zum Rauchen nach draussen geht
  9. Der Kommentator ist immer zu hören
  10. die Vor- und Nachberichterstattung wird in die Übertragung integriert

neues High-Tech-Spielzeug zur Fussball-EM

Noch waren ja ein paar Tage Zeit, und irgendwie wollte ich ja schon lange meine Medienwand ein wenig mit neuester High-Tech aufwerten. Somit war für mich klar dass mein Medien-PC der dank YAVDR bereits seit Monaten sehr gute Ergebnisse auf meinen Flachbildfernseher zauberte nun das Bild der Fussball-Übertragung in mein heimisches Wohnzimmer auf einen Full-HD 3D Beamer liefern soll.

Kino Erlebnis beim ersten Date

Fussball wird zwar (noch nicht) in 3D übertragen, aber wenn schon High-Tech – dann das Neueste – sodass ich, wenn die Fussball-Europameisterschaft dann mal wieder Geschichte ist, den Beamer auch nutzen kann um den einen oder anderen Kinofilm mit meiner Dolby-Surround-Anlage in 3D geniessen zu können – vielleicht sogar beim „ersten Date zuhause“ wo man früher immer ins Kino gegangen ist…High-Tech kann also auch einem Single Mann beim daten helfen hoffe ich…

ein Beamer samt Leinwand musste her

Schnell wurde ich als Internetjunkie bei meiner Suche nach dem geeigneten Beamer fündig. Hier halfen mir zahlreiche Vergleichsmöglichkeiten bei Beamer Discount, denn es gibt schon so einiges zu beachten wenn man sich in die Heimkino Welt begibt. Kaum 48 Stunden später war das gute Teilchen samt Motor-Leinwand auch schon vom freundlichen DHL-Fahrer geliefert worden und so verbrachte ein Teil meiner Jungs den Samstag nachmittag als EM-Vorbereitung damit den Beamer und die Leinwand zu montieren.

die erste Übertragung – ein Erlebnis!

Pünktlich zum ersten Kommentar von Memeth Scholl war alles einsatzbereit – und die Anlage wummerte einen Sound wie im Stadion ins heimische Wohnzimmer während der Beamer ein gestochen scharfes Full-HD Bild an die Leinwand zauberte.

Public Viewing zuhause ist für Genießer

Nach dem Spiel war für mich und meine Jungs klar, DAS ist DAS Public Viewing mit dem meisten Unterhaltungswert! Wir freuen uns schon heute auf das Spiel am Mittwoch wenn wir, weil die Wetterprognose auch für Mittwoch wieder „Regen“ vorraussagt, auf meinem neuen Heimkino mitfiebern werden, wenn wir die Holländer aus dem Turnier kicken werden 😉

3 Responses

  1. Jutta

    ich finde, dass gerade bei diesen Public Viewing Events überhaupt keine Möglichkeit zum Flirten besteht. Mir ist es dort eigentlich immer viel zu voll und zu viel Alkohol im Spiel. Da gucke ich lieber mit ein paar Freunden in der kneipe um die Ecke, als mit tausenden von Leuten vor einer großen Leinwand. Aber naja, jeder sucht sich seine Flirtpartner an anderen Orten.

    Antworten
  2. Dilem

    Ich glaube, dass bei richtigen Fußballfans Flirten während dem Spiel eh nicht angesagt ist. Die starren doch die ganze Zeit nur auf die Leinwand und sind genervt, wenn man irgendwas sagt. Dann eher bei den Siegesfeiern nach dem Spiel auf der Leo, da ist die Stimmung dann auch auf jeden Fall gut 🙂

    Antworten
  3. Heimwerken für Fortgeschrittene

    […] der Ecke, draussen auf der Terrasse… Nun aber, nachdem ja ich mit bzw. für meine Freunde bei mir das EM-Studio im heimischen Garten eröffnete, merkte ich, warum ich schon immer der Meinung war, die Fläche der Terrasse könnte […]

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.