Ich muss sagen dass ich am letzten Samstag geschockt war – ich hatte mich gerade hergerichtet weil ich noch auf eine ü30-Party „musste“ und im Fernsehen lief wie schon immer am Samstag Abend, Wetten dass..?

Ich war für 22:30 Uhr verabredet, und somit lief der Fernseher und ich machte mich mit meinen üblichen Ritualen langsam aber sicher für diesen Abend startklar – also duschen, mit dem Langhaarschneider den 3-Tage-Bart zurecht stutzen und ohne Langhaarschneider das Haupthaar bändigen, dann noch ne kurze Session vor dem Schrank und Spiegel, und irgendwann war ich dann abmarschbereit.

Das was ich bis dahin von „Wetten dass..?“ gesehen hatte, stimmte mich irgendwie gut auf den Abend ein – es war zwar sicherlich laue aber gehaltvolle Untermalung – die Wetten waren gut, die Gäste super (was für ein Kleid bei Cameron Díaz – und überhaupt: was für eine tolle Frau…) und ob nun Hape Kerkeling der neue Schlagerstern am Hitparadenhimmel wird oder nicht – mir hat es gefallen, vielleicht auch weil es irgendwie an vielen Ecken der Show für mich so Erinnerungsmomente an meine Kindheit und Jugend gab – ich weiß es noch wie heute wenn ich frisch gebadet und in einen dicken Bademantel eingewickelt noch ein wenig von der damaligen Show mit Frank Elstner sehen durfte – und auch später als Teenager war ja Thomas Gottschalk für mich schon alleine aufgrund der Sprüche Kult – und somit war auch dann Wetten dass..? ein Fixpunkt im Samstagsbend-Programm und erst gegen 22:00 Uhr wurde dann weggegangen – also eigentlich wie am letzten Samstsg und eigentlich auch wie in Zukunft, hätte da nicht mein Smartphone um kurz nach 23 Uhr in einer Breaking-News Meldung das Aus der Kultshow gemeldet…

In meinen Augen hat die Show das gleiche Schicksal erlitten wie so viel Produkte zuvor – es wurde ein erfolgreiches Produkt solange versucht noch erfolgreicher zu machen bis am Ende der Misserfolg auf breiter Linie feststand – wenn ich nur an die „total-lustigen“ Moderationsversuche von Cindy aus Marzahn zurückdenke – oder die „Lanz-Challenge“ schlimm schlimm schlimm…

Das nicht immer alles besser wird, wenn man versucht es ‚modern‘ ‚trendy‘ und an den Lifestyle angepasst zu überarbeiten haben die Macher vom ZDF anscheinend noch nicht kapiert – eigentlich schade, denn sie haben eines der ältesten – und bis heute UNVERÄNDERTEN Fernsehformate selbst im Programm – die Live-Übertragung eines Fußballspiels – denn egal ob man Fullballfan ist oder nicht – eines haben alle Spiele gemein, egal ob Bundesliga, Championsleague oder Europa- bzw Weltmeisterschaft – vor dem Spiel Anmoderation, dann 45 minuten Show mit einem Kommentator dann Pause mit Nachrichten und Analyse, dann zweite Halbzeit, danach Analyse und Abmoderation.

Das war so, das ist so, und das wird auch in Zukunft so sein – selbst modernste Technik wird, wenn überhaupt, nur sehr gemäßigt eingesetzt und dennoch locken die Übertragungen jeweils neue Zuschauerrekorde verursachende Menschenmassen vor die TV-Bildschirme – und auch wenn sich die Übertragungstechnik immer weiter ändern wird, die Show als solche bleibt unverändert, und das ist gut so!

Ich mag mir gar nicht ausmalen wie ich mich in Zukunft auf meine nächtlichen Einsätze herrichte wenn aus dem Fernseher vor-pubertäre Jugendliche versuchen irgendwelche Weltstars zu imitieren um einen Superstar zu suchen der im nächsten Moment wieder in der Bedeutungslosigkeit versinkt.

Schade ZDF dass du mir ein Stück meiner eigenen Entwicklung wegnimmst…

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. Christian

    Hey, muss jetzt mal was dazu sagen, denn überall wird immer nur darüber berichtet wie schlecht „Wetten dass“ geworden sei. Ich finde viele betrachten dies zu objektiv. Die neue Moderation gibt sich sichtlich mühe dem alten Niveau standzuhalten, finde das auf jeden Fall angemessen… Schade dass die Einschaltquoten so drastisch gefallen sind. Achja nebenbei bemerkt schöner Artikel 😉 Gruß!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.