Die Kreuzfahrt-Branche boomt – immer mehr Deutsche entscheiden sich für eine Seereise. Das trifft auch für Singles zu. Waren es früher meist gutbetuchte Seniorenpaare, die auf dem Kreuzfahrtschiff eincheckten, so sind mittlerweile alle Generationen an Bord zu finden. Die internationalen Reedereien haben diesen Trend erkannt. Speziell die Alleinreisenden sind in den Fokus der Reiseveranstalter gerückt. Und so gibt es schon seit Jahren die Kreuzfahrt auch für Singles.

Die Kreuzfahrt für Singles wird immer beliebter. Kein Wunder – leben in Deutschland ja auch immer mehr Singles. Vor allem Akademiker scheint es oft schwer zu fallen, den richtigen Partner zu finden. Eine Kreuzfahrt auch für Singles bietet da eine gute Gelegenheit, an diesem Beziehungsstatus etwas zu ändern.

Kreuzfahrt auch für Singles – Angebote dafür finden sich bei allen großen Reedereien. Ob AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten oder TUI Cruises – an allen deutschen Kreuzfahrthäfen Deutschlands gibt es die Möglichkeit für Alleinreisenden, eine Kreuzfahrt auch für Singles zu buchen.

Doch egal, ob es nun eine Kreuzfahrt auch für Singles ab Warnemünde über die Ostsee ist, ein Trip in den hohen Norden Europas ab Kiel ausgesucht wurde oder etwa die Atlantikküste von Hamburg aus befahren werden soll, ein Problem haben die Alleinreisenden.

Genau wie Familien stehen die Singles vor dem Dilemma, einen Parkplatz zur Kreuzfahrt für Singles zu finden. Denn: So wunderschön und vielfältig die Kreuzfahrten von Hamburg, Kiel oder auch Warnemünde sein mögen, so schwer ist es, einen sicheren Parkplatz im Kreuzfahrthafen zu finden.

Eine Alternative für die Parkplatzsuche im Hafen gibt es allerdings. Seit Jahren bieten private Park-Unternehmen Stellflächen an. Eine dieser Firmen ist „Parken und Meer“. Sowohl in Hamburg, Kiel als auch in Warnemünde gibt es bei diesem Unternehmen exklusive Parkplätze für Kreuzfahrer. Natürlich können auch Singles diesen Service nutzen.

Das Besondere: Die Gäste von „Parken und Meer“ bekommen nicht nur einen Parkplatz zur Kreuzfahrt. Vielmehr werden sie vom Parkplatz zur Kreuzfahrt direkt bis zum jeweiligen Cruise-Terminal chauffiert. Das garantiert eine entspannten Start in die Kreuzfahrt für Singles.

Kreuzfahrt ab Warnemünde

Warnemünde ist die Heimat der deutschen Kreuzfahrt-Reederei Nummer eins – AIDA Cruises. Dementsprechend starten von Warnemünde auch gleich zwei AIDA Schiffe im Sommer zu den Routen über die Ostsee oder in den hohen Norden Europas. Die beliebteste Kreuzfahrt auch für Singles ist die Baltikum-Reise. Hierbei heißen die Stationen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Danzig und Kopenhagen.

Spezielle Angebote für die Kreuzfahrt auch für Singles gibt es für mehrere Routen und Schiffe. In diesen Reise-Paketen inbegriffen sind beispielsweise ein Kennenlerntreff, Tanzkurse und Pool- und Mottopartys.

Kreuzfahrt ab Kiel

In Kiel werden ebenfalls Ostee- und Nordseekreuzfahrten für Singles angeboten. Auch hier besteht die Möglichkeit, mit AIDA Cruises oder einem Costa-Schiff in See zu stechen. Zudem bietet TUI Cruises Kreuzfahrten auch für Singles an.

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

3 Responses

  1. Katharina

    Ich war auf einem Kreuzfahrtschiff und es war sehr schön. Das Wetter spielte mit und die Menschen waren alle sehr gut gelaunt 😉

    Antworten
  2. Marianne

    Nordseekreuzfahrten hört sich auch wirklich interessant an, obwohl es mich bis Dato immer mehr auf die Inseln gezogen hat – eine Nordseekreuzfahrt wäre dann mal etwas anderes.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.