Hahnenkamm Rennen und Winterurlaub muss kein Widerspruch in sich sein, denn für mich als Single ist dieses Wochenende in Kitzbühel eine Mischung aus extrem Skifahren, Party und Spass – und gerade deswegen plane ich mein Hahnenkamm Wochenende im Januar schon jetzt sehr genau!

Zunächst habe ich schon mal bei meinen männlichen Freunden „vor-angefragt“ ob denn für so ein Wochenende wieder Interesse besteht, aber nachdem ja der eine oder andere bereits letztes Jahr mit dabei war, und sich die Erlebnisse wie ein Lauffeuer in unserem Freundeskreis verbreiteten, war es nicht schwer zunächst 8 Singles zu finden die durchaus Interesse, Zeit und Geld haben für dieses Winter Event der Extraklasse.

Wir planen derzeit bereits Anfang der Woche also spätestens am Dienstag in Kitzbühel einzutreffen um Dienstag, Mittwoch und Donnerstag auf den wunderschönen Pisten zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm skifahren zu können – denn spätestens ab Freitag ist Skifahren total überbewertet und es stehen andere Highlights auf dem Programm – denn Freitag vormittag startet, so ist der derzeitige Plan im Männer Ski-Weltcup der Super-G – also eine Mischung aus Abfahrt und Riesenslalom.

Nach dem ersten Rennen beginnen die Partys

Damit aber noch nicht genug, denn der Freitag ist in Kitzbühel Partytag – und zwar Extrem Party Tag – denn zwei absolute High-End Partys buhlen um die Gäste, denn neben der Weißwurstparty im Stanglwirt findet am Freitag, den 25.01.2013 auf wieder die Kitz´n´Glamour Party im Luxushotel Grand Tirolia Golf & Ski Resort statt. Der spektakuläre Society-Event im Rahmen des Hahnenkammrennens lockt alljährlich Promis, Stars und Sternchen aus der ganzen Welt, und in der fantastischen Location spiegelt sich der Flair von Glanz und Glamour nicht zuletzt durch die tollen glamourösen Outfits der Gäste wider.

Samstag, Hahnenkamm Rennen

Viele Gäste feiern so extrem und ausgelassen, dass man ihnen ein paar Stunden später, am Samstag vormittag beim Zuschauen des Hahnenkamm Rennen, das legendäre Abfahrtsrennen auf der Streif, die Spuren der Nacht noch ansieht – aber dieses Top-Event lassen sich nur sehr wenige entgehen, denn die Streif gilt einfach als das härteste Abfahrtsrennen der Welt, das Pendant von Monaco in der Formel 1.

Nach dem Rennen ist vor der Party und dewegen werden wir nach dem Rennen die alljährliche „Straßenparty“ in der Altstadt von Kitzbühel sicherlich wieder in vollen Zügen genießen, um dann – total durchgefroren am späten Abend ins Jimmys zu gehen. Natürlich wird es im Jimmys wieder, wie jedes Jahr extrem voll, aber Singles stört ein volles Jimmys eher weniger…

Party im Jimmys, Party im Take Five

Sollte es dann immer noch nicht genug sein mit feiern steht im Keller des Jimmys das alt-ehrwürdige Take-Five zur Verfügung – denn da treffen sich dann vermutlich wieder alle die Tags zuvor auf der Kitz´n´Glamour Party auch schon gefeiert haben.

Eine große Ferienwohnung ist wichtig

Wie in den letzten Jahren auch, werden wir uns wieder ein Appartment bzw. eine Ferienwohnung nehmen, und noch gibt es auf http://www.ferienwohnung.com eine gute und große Auswahl an Unterkünften. Mit einer Ferienwohnung ist man einfach unabhängiger, vorallem auch, wenn man mit einer Gruppe von 6-8 männlichen Münchner Singles verreist – denn der Vergleich mit einem Sack Flöhe hält diese wild zusammengewürfelte Gruppe sicherlich auch dieses Jahr wieder stand.

Ich sammle nun erstmal das Buchungsgeld von meinen Protagonisten ein, denn dann lässt sich die Anzahl der Mitfahrer konkretisieren wenn es ernst wird und Geld fließen muss und irgendwie freue ich mich heute schon auf diese sicherlich stressigen, aber absolut abwechslungsreichen und keinesfalls langweiligen Tage in Kitzbühel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.