Als Single muss Man(n) sich ja um alles selbst kümmern – und somit muss ich mir schön langsam meine Gedanken machen was ich wem zu Weihnachten schenken werde…

Weihnachten

Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Übrigens – Weihnachten ist dieses Jahr wieder am 24.12. – ich hab extra nochmal nachgeschaut 😉  und nachdem ich nicht zu den Singlemännern gehören will die am 24.12. am Vormittag durch die Innenstädte geistern und verzweifelt ein Weihnachtsgeschenk suchen und schlußendlich wieder, wie jedes Jahr bei der Parfümerie kurz vor Zwölf einen Duft und ein After-Shave für den besten Spezl als Geschenk für seine Treue kaufen, gilt es, sich JETZT Gedanken zu machen!

Die Geschenkidee für meine Freunde

Dieses Jahr habe ich mir schon lange Gedanken um das passende Geschenk gemacht und hatte auch schon während des Jahres die ultimative Geschenkidee für meine engsten Freunde, meine Spezln, meine Weggefährten, die mit mir wieder ein Jahr um die Häuser zogen, mit mir mitgefiebert haben wenn ich vom ULTIMATIVEN Flirt erzählt habe, die mit mir mitgelitten haben wenn aus einem Flirt nicht mehr wurde, die bei mir das EM-Studio eröffnet hatten etc. – also wirklich die engsten Freunde!

Mein Iphone half bei der Ideensuche

Nachdem ich ein Iphone habe sind in diesem Jahr wieder allerei Schnappschüsse entstanden. Bilder die einfach ein komplettes Jahr widerspiegeln, sei es beim Skifahren, in der Allianz-Arena beim Championsleague-Finale, im Urlaub in Kitzbühel, beim Mountainbikefahren, auf der Wiesn etc etc. – diese Bilder sind eine Anreihung von Geschichten, von Erlebtem und von einem Teil von „uns“ – und deswegen werde ich diese Bilder zu einem Fotobuch zusammenfassen.

Ein Fotobuch als Jahresrückblick

Ich bin mir noch unschlüssig ob ich ein vorbereitetes Fotobuch mit Leben füllen werde und es dann produzieren lasse, oder die Bilder online bestellen und dann jedem sein eigenes Fotobuch zusammenstellen werde – letztere Idee gefällt mir eigentlich sehr gut, da es etwas ganz persönliches, etwas zwischen ihm und mir ist und dieses oder jenes Erlebnis bzw. Ereignis nur für denjenigen interessant war wenn er dabei war, und da ja nicht immer alle überall dabei sind ist es, wenn ich alle Ereignisse aneinander reihen werde, für denjenigen suboptimal der nicht dabei war – auf der anderen Seite würden es dann 6 verschiedene Fotobücher werden – sicherlich super-persönlich, aber halt auch mit super Aufwand und super viel Zeitaufwand verbunden.

Fotobuch als Geschenk

Nachdem mir diese Fotobuch Idee mittlerweile sehr sehr gut gefällt werde ich auch meinen Eltern eins machen – natürlich nicht mit meinen Flirts und den Partybildern, aber dennoch mit ganz persönlichen Bildern von Familienfeiern, und dem einen oder anderen Ereignis.

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.