In wenigen Tagen werde ich endlich mein Cabrio aus dem Winterschaf erwecken! Ich freu mich schon drauf!

Jetzt Anfang März kann ich diesen trüben grauen Winter wirklich nicht mehr sehen – schön langsam nervt mich das Wetter – und auch wenn ich am kommenden Samstag nochmal nach Kitzbühel fahren werde um vielleicht die letzten Kurven für diesen Winter in den Schnee zu carven und vielleicht auf der Terrasse vom Sonnenbühel mit einem Weißbier nochmal auf die vergangene Skisaison anstoßen werde – keimt in mir schön langsam die Vorfreude auf den Frühling und den Sommer!

endlich wieder Cabrio fahren

Diese Vorfreude hat natürlich auch was damit zu tun, dass ich endlich wieder mein Cabrio aus dem Winterschlaf erwachen lassen kann. Dort wo es seit Mitte Oktober sein abgedecktes und trockenes Dasein fristet wird es in den kommenden Wochen wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zurückgeführt! München gilt ja nicht nur als Stadt der Singles sondern auch als Stadt der Cabrio´s – dies musste ich letztes Wochenende mal wieder „schmerzlich“ feststellen als ich – ohne Cabrio – die vielen Autos ohne festes Dach über dem Kopf durch München fahren gesehen habe. Ich hab mir nun fürs „Aufwecken“ schon mal das Wochenende vor Ostern reserviert…

ja, mein Cabrio ist Männlich…

Derzeit bin ich wirklich am Grübeln ob ihn „ihm“ dieses Jahr neben einem frischen Öl und einer Handwäsche und -politur auch etwas technisches gönne: Ich liebäugel mit einem neuen Sound- und Navigationssystem. Eigentlich bin ich der automobile Purist und möchte so wenig Veränderungen wie nur irgendwie möglich – oder aber das andere Extrem – eine komplette Veränderung – aber nachdem ich „ihn“ gebraucht gekauft hatte, musste ich feststellen dass der Erstbesitzer irgendwie keinen großen Wert auf HiFi und ein angemessenes Radio nebst CD-Wechsler gelegt hatte – und somit habe ich jetzt auch keine Möglichkeit mein Iphone auch nur annähernd so anzuschließen dass auch ein Klang an mein Ohr kommen würde – und das was aus Radio und CD-Schacht kommt, wirkt einfach nicht…

viel Auswahl und ich hab keine Ahnung…

Ich war heute nachmittag mal bei einem Autohifi Einbauservice und habe mich einer Erstberatung „unterzogen“ – ich hatte gar nicht gewusst dass es im Zeitalter von wirklich tollen – werksseitig angebotenen Car-Hifi-Anlagen wirklich noch so eine Vielfalt und einen Bedarf an HiFi-Umbauten gibt… – Naja – ich werde mich da nun mal ein wenig näher damit beschäftigen, bevor ich schlußendlich den Auftrag zum „Boom-Car“ 😉 erteilen werde…

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.