Der Fasching in München geht in den Endspurt – blöd nur, dass ich eigentlich zum Skifahren nach Kitzbühel will…

eigentlich, denn die Wetterprognose vermeldet nicht wirklich gutes für das Wochenende: Sowohl in München als auch in Kitzbühel wird Schneefall prognostiziert und für mich als Schönwetter-Skifahrer ist diese Prognose natürlich nicht soo schön, aber am Faschingsdienstag bei Schneefall auf den Vikutalienmarkt gehen und vorallem (!) stehen ist nun auch nicht gerade nach meinem Gusto…

Derzeit bin ich noch total unschlüssig – die Tasche mit den Utensilien fürs Wochenende in Kitzbühel ist zwar gepackt, aber alleine die Tatsache dass ich noch diesen Blog schreibe ist ein Hinweis darauf, dass ich hin- und hergerissen bin… – derzeit tendiere ich zu ner Interimslösung – nämlich heute nachmittag nach Kitzbühel fahren, am abend mal wieder im Jimmys und danach mal auf einen Abstecher ins Take-Five, dann am Sonntag ausgiebig Skifahren (da soll das Wetter dann auch aufklaren und lediglich leicht bewölkt sein, und dann abends wieder in München einzutreffen um dann am Montag am späten Nachmittag zur Rosenmontags-Faschingsparty in den Ratskeller im Münchner Rathaus zu gehen…

Fasching in München hat schon was für einen Single!

Ob ich dann am Dienstag widerum zum Vikualienmarkt gehen werde mache ich von mehreren Kriterien abhängig, nicht nur vom Wetter – und bevor ich mich mit viel Kopfschmerzen und noch mehr Widerwillen aufraffe um dann Stunden in der Kälte und vielleicht bei Schneefall am Vitualienmarkt in die Party einzusteigen könnte es auch ohne weiteres sein, dass ich den Tag einfach mal dafür nutze für mich persönlich Wellness zu machen – ein bisschen Fitness, ein bisschen Sauna und dann früh ins Bett…

Ratskeller, Viktualienmarkt, Ratskeller

Meistens wissen wir daß solche Vorsätze und Gedanken genauso schnell schmelzen wie der Schnee in der Aprilsonne – aber es ist schön zunächst solche Vorsätze zu haben, denn was ist schöner als solche Vorsätze dann, nach einem heißen Flirt am Rosenmontag abend im Ratskeller wieder über den Haufen zu werfen und die Angeflirtete am kommenden Tag nochmal zu treffen – das einzige was ich sicher meiden werde ist am Dienstag der Marienplatz, denn da sollen die Atzen auftreten – und das ist sicherlich nicht mein Style.

Über den Autor

echter und gebürtiger (!) Münchner, 35J., sportlich, sucht... - ja was eigentlich...? Je älter ich werde desto weniger weiß ich eigentlich was ich will aber umso mehr weiß ich was ich nicht will... Um diesen Spruch ein wenig mit Beträgen zu füllen blogge ich hier meine Erlebnisse im Münchner Single-Jungle, den VIP-Parties und die Hinter- und Abgründe warum mich meine Eltern immer wieder fragen: "Warum findest Du keine Frau?" Finden alleine ist es nicht, im Single-Mekka München, der Stadt in Deutschland wo nachweisslich die meisten Singles wohnen, wird man(n) schon fündig - und über dieses Finden und Erleben werde ich hier schreiben. Ich freue mich auf einen regen Austausch und Eure Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.