Bald habe ich wieder Urlaub – ich freue mich schon wie ein kleines Kind auf diese Wochen zumal ich dieses Jahr endlich mal wieder einen Mitstreiter haben werde, mit dem ich gemeinsam in den Urlaub fahre. Mein Spezl mit dem ich hier schon die letzten Wochen und Monate München unsicher gemacht habe will mit mir in Urlaub… – wenn der wüsste auch was er sich eingelassen hat… 😉

Urlaubs-Programm für Münchner Singles

Wer das ganze Jahr über hart arbeitet darf auch hart Urlaub machen – und nachdem dieses Jahr der 15. August als Feiertag ideal genau mitten in der Woche liegt kann man diese Woche also auch noch mitnehmen, sodass sich dieses Jahr für mich fast drei ganze Wochen ergeben haben. Geplant haben wir derzeit noch relativ wenig, wenngleich die Vorfreude mit jedem Tag weniger auf meinem Maßbandl verhältnismäßig stark ansteigt!

Fixtermine im Urlaub: Almrauschparty und Jahrmarkt

Es gibt ein paar feste Säulen, ein paar Fixtermine in meinem Urlaubs-Terminkalender die natürlich beachtet werden: So z.b. werden wir am ersten August Wochenende traditionell wieder in Kitzbühel verweilen – am Freitag Mittag wird somit die Mission „Urlaub“ gestartet und als erstes am Freitag den 3. August findet wieder die Almrauschparty auf Rosi´s Sonnbergstuben statt – für mich als Lederhosn- und Wiesn Fan ist die Almrauschparty – eine Mischung aus High-Society Trachtenparty und Who-is-Who von München und Kitzbühel ein absolutes Muss – denn die letzten Partys vom Veranstalter Christian Abermann waren allesamt einfach absolut erste Sahne und somit wird auch diese Party bestimmt wieder sehr gut werden – naja – und am nächsten Tag, am Samstag ist dann wieder das Kitzbüheler Stadtfest, der Jahrmarkt.

Das Kitzbüheler Stadtfest: der Jahrmarkt

Wer einmal dort war will immer wieder hin – dieses bunte Treiben in den Gassen der Kitzbüheler Altstadt, überall zünftige Musik, überall eine gute Stimmung und eine ganze Stadt in Tracht ist für mich ein gewisser Vorgeschmack auf die Wiesn und deswegen haben wir einen der Tische im Jimmys reserviert um gepflegt, gediegen und dennoch mitten drin dieses Spektakel in der Altstadt von Kitzbühel erleben zu können.

Gerade noch rechtzeitig haben wir noch ein einigermaßen bezahlbares Hotel in Kitzbühel gebucht damit diese beiden „Pflicht“-termine wahrgenommen werden können. Damit das Erwachen nach diesen beiden anstrengenden Tagen erträglich wird haben wir schon mal bis Montag gebucht… – somit muss ich nicht mit einem Kater vom 2-tägigen Feiern morgens um 10:00 Uhr nach gefühlt ner halben Stunde Schlaf den Koffer packen und das Zimmer räumen. Den Sonntag werden wir sicherlich entweder am Schwarzsee in Kitzbühel oder auf einem der vier Golfplätze beim Golfspielen verbringen – die Golfbags sind fester Bestandteil der Reisekoffer…

Nach den Partys in Kitzbühel ist vor dem Urlaub

Was wir dann am Montag Vormittag machen werden, hängt vom dann vorherrschenden Wetter und unserer Stimmung und unserem Gusto ab… – es könnte gut passieren dass wir in Wörgl nicht rechts auf die Autobahn Richtung München, sondern links auf die Autobahn Richtung Brenner fahren werden – und wohin… wir werden es sehen. München kann im August wahnsinnig schön sein, aber auch die Regenhölle… – und was ich im Urlaub zumindest sicher nicht brauche ist Wasser von oben – Schau ma mal wohin es uns verschlägt.

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.